Aikido

Aikido_Ring

Was ist Aikido?

Übersetzung des Wortes Aikido

Der Weg der Einheit mit der Liebe und der Energie, die das
gesamte Universum erhalten.

Das Wort Aikido setzt sich aus drei Silben zusammen:

aikidokaligrafie

Ai – hat zwei Bedeutungen: Einheit mit / Verbindung mit und Liebe

Ki – ist die ursprüngliche ungeborene-unsterbende Energie, die das gesamte Universum aufrecht erhält

Do – bezeichnet den Weg

Die Bedeutung von Ai

Ai, die erste der drei Silben, die das Wort Aikido bilden, kann neben dem japanischen auch mit einem chinesischen Schriftzeichen geschrieben werden – es hat dann die Bedeutung Liebe. Der Begründer des Aikido, O-Sensei, betonte stets, dass Ai in Aikido beide Bedeutungen in sich trägt: Einheit mit / Verbindung mit und Liebe.

Hikitsuchi-Sensei, 10. Dan, benutzte, als er die Bedeutung von Liebe in Aikido erkläre, ein einfaches japanisches Wort: Dai (gross); Dai-Ai (grosse Liebe) – bedingungslose, auch göttliche Liebe.

Das Wort Ai in Aikido bezeichnet entgegen vielen Übersetzungen, die man im Internet findet, nicht Harmonie. Es bedeutet Verbindung mit / Einheit mit und Liebe. Ai in Aikido hat nichts zu tun mit der Vorstellung eines Anderen, oder des Gewinnes.

„Wahres Budo (Shin-no-Budo) ist die Aktivität der Liebe. Es ist das Lebenspendende für alle Lebewesen und nicht das Töten oder das Miteinander-Kämpfen. Liebe ist die Schutzgottheit für alles. Nichts kann existieren ohne sie. Aikido ist die Manifestation der Liebe.“

Ueshiba Morihei, Begründer des Aikido

Im Aikido existiert kein Gewinnen, keinen Gegner, und es gibt auch keinen Anderen. Auch geht es nicht um den Erfolg beim Ausführen einer Technik; und auch nicht darum, sich mit dem Ki des Angreifers zu harmonisieren, um ihn kontrollieren zu können. O-Sensei sagte: “Aikido ist ein Budo der Einheit.” Aikido ist nicht-dualistisch.

“Masa-katsu agatsu katsu-hayai-bi” ist ein zentraler Satz: Der wahre Sieg, ist der Sieg über das Selbst; im Zustand, in dem es weder Zeit noch Raum gibt. Ohne Zeit und Raum kann es keinen Gegner geben, keinen Anderen.

Hinterlasse eine Antwort