Iaido-Seminar mit Hiroko Fujii-Sensei vom 02.05.2015: Ein Rückblick

Ob es die Verbindung zwischen Himmel und Erde ist oder das Bewusstsein, mit den eigenen Füssen nicht auf dem Boden, sondern wie ein starker Baum fest verwurzelt auch weit unter der Oberfläche zu stehen. Am 02. Mai besuchte uns Hiroko Fujii-Sensei im Dojo und lehrte uns auf eindrückliche und spannende Weise, dass die kleinsten Unterschiede die grössten Auswirkungen haben können: sei es beim Gehen, beim Tragen einer Schale Wasser oder auch beim direkten visuellen Kontakt mit anderen Menschen. Diese Erkenntnisse sind nicht nur für unser Aikido wertvoll, sondern ebenso für unser alltägliches Leben. Herzlichen Dank an Fujii-Sensei und an alle Teilnehmer für diese tolle Erfahrung.

Eindrücke vom Intensivseminar 7. März ’15

Hauptversammlung des Vereins

chaGestern abend hat der Verein Aikido Bümpliz seine jährliche Hauptversammlung abgehalten: Auf den Jahresrücklick des Präsidenten folgte die Wahl des Vorstands für das neue Jahr und die Besprechung der Jahresplanung und der Pendenzen.
Besonders gefreut hat uns, dass neben den bekannten viele “neue” Gesichter an der Versammlung teilgenommen haben, die dieses Jahr zum ersten mal dabei waren. Bei dieser Gelegenheit nochmals: Herzlich willkommen im Verein!

Wir freuen uns auf ein spannendes und gelungenes Vereinsjahr.

Iaido-Seminar in Herisau


Hiroko Fujii, 7. Dan, leitet ein Iaido-Seminar am 21. & 22. März in Herisau.
Weitere Infos und Anmeldung

Previous Posts Next Posts