2. Aikido-Intensiv-Seminar

Heute hatten wir unser intensives Intensivseminar im Mai. Es ist immer wieder spannend, Bewegungen auf den Grund zu gehen, neue Aspekte zusammen zu entdecken und manchmal danach die Technik mit anderen Augen zu sehen. Besonders schön ist es, wenn man für solche Entdeckungen mehr Zeit hat als in einem normalen Wochentraining.
Gefreut hat uns sehr, dass wir von Martin, der erst gestern von seinem Japanaufenthalt zurück gekommen ist, und es sich dennoch nicht hat nehmen lassen, heute schon wieder auf der Matte zu stehen, genmai cha – Grüntee mit geröstetem Reis – als Geschenk mitgebracht bekommen haben, die wir zusammen geniessen konnten…